Schulsozialarbeit


Frau Kunert ist als Schulsozialarbeiterin der Pestalozzischule Ansprechpartner für Schüler/-innen, Eltern, Erziehungs-und Sorgeberechtigte sowie Lehrkräfte.

Sie bietet verschiedene Formen der Unterstützung an, die auch für Sie relevant sein könnten:

 

  • Einzelfallhilfe
  • Beratung und Unterstützung von Schülern/-innen mit individuellen Fragen oder Problemen innerhalb der Schule und des privaten Umfeldes
  • Beratung von Eltern z.B. Schulschwierigkeiten der Kinder, problembehaftete Situationen, Erziehungs-und Lebensfragen
  • Beratung und Vermittlung zwischen Schülern/Schülerinnen, Eltern/Sorgeberechtigten und Lehrkräften
  • Sozialpädagogische Präventionsmaßnahmen in den Klassen z.B.: Projekte zur Gewalt-, Mobbing-/ Cybermobbing- und Suchtprävention
  • Krisenintervention und Konfliktbewältigung
  • Netzwerkarbeit

 

Ziele ihrer Arbeit sind die Bearbeitung und Überwindung von individuellen Problemsituationen, die Thematisierung und Einübung sozialer Umgangsformen und des sozialen Lernens, die Förderung der Kommunikationsfähigkeit, die Minderung und Verhinderung von sozialen Auffälligkeiten und Konflikt-potentialen und damit die Verbesserung des Klassen-und Schulklimas.

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“
Henry Ford