Termin 2019

Teilnahmeinteresse?

Der 15.ABENDderBERUFE" wird bereits am Dienstag, 01.Oktober 2019

von 18.00 bis  20.00Uhr in der Weimarhalle stattfinden.

 

Im zeitlichen Vorlauf von ca. vier Monaten werden Unternehmen und andere Ausbildungsanbieter aus dem Einzugsbereich der Schulen mit einer Veranstaltungsteilnahme in den vergangenen Jahren durch die Arbeitsgemeinschaft angeschrieben und so über die Folgeveranstaltung informiert. Selbstverständlich bieten wir im Rahmen der Hallenkapazität auch anderen interessierten Unternehmen aus unserer Region die Möglichkeit, Jugendliche und Eltern über ihre Ausbildungsberufe für Regelschüler und deren Anforderungen zu informieren und zu werben.

Informationsschwerpunkte sollte dabei sein:

  • angebotene Ausbildungsberufe
  • Voraussetzungen/ Erwartungen für/an Bewerber
  • Möglichkeiten für Praktika
  • Hinweise an Bewerber für eine erfolgreiche Bewerbung und Ausbildung
  • Übernahme nach der Ausbildung und Karrieremöglichkeiten

 

Bitte beachten Sie folgenden aktuellen Hinweis: Die Anzahl der an einer Veranstaltungsbeteiligung interessierten Unternehmen übersteigt inzwischen die uns verfügbare Raumkapazität in der Weimarhalle.  Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir entsprechend unseres Veranstaltungskonzeptes insbesondere Unternehmen mit Sitz im Einzugsgebiet unserer Schulen eine Teilnahme ermöglichen wollen.

Sollte Ihr Unternehmen in Berufen ausbilden, welche in unserer Region nicht angeboten werden, sind jedoch Ausnahmen möglich.

Ihre Fragen zu einer Veranstaltungsteilnahme beantworten wir gern. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit dem Herrn Bunge auf.

Kontaktdaten:
André Bunge,

Schulleiter der Regelschule „Pestalozzischule" in Apolda und

Leiter der Arbeitsgemeinschaft der Regelschule zur Organisation des „ABENDderBERUFE“, 

Tel. 03644 555797, Fax 03644 555798, E-Mail: abend-der-berufe@web.de